Ballettvorstellung Elin

Ein Ballettstück für Gross und Klein

Prinzessin Elin feiert heute ihren 15. Geburtstag. Dazu hat ihre Mutter alle Bewohner des Landes eingeladen. Und da die Prinzessin in einem Märchenland lebt, sind dies nicht Gäste, die bei jedem zum Geburtstagsfest erscheinen.

Da wären die lieblichen Feen, die Blumenmädchen mit ihren tanzenden Blumen, die unheimlichen Feuerfrauen und noch einige mehr. Alle kommen zum grossen Tag der Prinzessin und bringen ihr viele Geschenke mit.

Doch als alle gemütlich beim Essen sitzen und sich die Bäuche vollschlagen mit Geburtstagskuchen nutzt eine Bande von Räubern aus dem nahen Wald ihre Chance und stiehlt alle Geschenke.

Als die Gäste vom Essen satt, glücklich und müde zurückkommen entdecken sie den Raub. Die Prinzessin fällt in Ohnmacht. All ihre Geschenke sind weg….

Einige mutige Gäste des Festes werden sich anschliessend auf den Weg zu den Räubern machen. Ob sie die Räuber im dunklen Wald finden, ob diese die Geschenke dabei haben und die Prinzessin am Ende des Stückes wieder lachen kann, soll hier noch nicht verraten werden….

  • Fotos Vorstellung Samstag und Sonntag
  • Fotos Backstage                                                         alle Fotos von Beat Mumenthaler
                                                                                           (www.beatmumenthaler.com)
     

Vielen Dank an unsere Sponsoren für die grosszügige Unterstützung:
Bijouterie Bläuer Thun, Krebser Thun, AXA Winterthur Thun und Beat Mumenthaler sowie für die Kulturförderung der Stadt Thun, Gemeinde Heimberg, Gemeinde Steffisburg, Amt für Kultur in Bern