Aktuelles

24.10.2020, 10.00 Uhr

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler

Gemäss heutiger Rücksprache mit den Behörden des Kanton Berns können wir, dank strengem Schutzkonzept, aktuell weiterunterrichten. Gegebenenfalls sind zu einem späteren Zeitpunkt gewisse Anpassungen nötig.
Wir bitten Euch weiterhin um strikte Einhaltung des Schutzkonzeptes: Nur Schüler betreten die Schule, Maskenpflicht ab 12 Jahren auch während der gesamten Lektion, Hände desinfizieren und so oder so auch immer Abstandhalten wo möglich. Danke an Euch alle!

Und sollten im Verlauf der kommenden Monate doch für eine Zeitlang alle Stricke reissen, sind wir auch Online bereit und tanzen weiter.

 

18.10.2020, Wir tanzen weiter

Es ist für uns alle eine herausfordernde und ungewisse Zeit. Wichtig scheint uns jedoch, dass wir alle solidarisch bleiben und eine gute Balance finden zwischen unser geliebtes Hobby ausüben zu können und trotzdem zu uns und unseren Mitmenschen Sorge zu tragen.
Für uns ist es das Wichtigste, dass nebst allen Vorsichtsmassnahmen die Freude am Tanz an erster Stelle steht. Wir sind überzeugt, dass wir diesen Winter zusammen meistern werden, was auch immer passieren oder hoffentlich eben nicht passieren wird. Wir sind nun diesmal sehr gut vorbereitet.

Im Quarantänefall eines Schülers oder Lehrers wird das Teilnehmen am Unterricht via Skype/Zoom weiterhin möglich sein. Auch im Falle eines erneuten Lookdowns werden wir den Unterricht Online anbieten.

Coronainformation Stand 08.10.2020

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern

Der Kanton Bern hat am 07.10.2020 entschieden die Maskenpflicht auf öffentliche Gebäude auszuweiten.

Folgende Punkte werden ab dem 12.10.2020 ins Schutzkonzept der Ballettschule übernommen:

  • Im Eingangsbereich sowie in den Garderoben gilt eine Maskenpflicht ab 12 Jahren.
    Wir bitten euch eigene Masken mit zu bringen. Es gibt aber auch Masken im Eingangsbereich, welche für 30 Rappen erworben werden können (Kasse steht bei).
    Die Masken werden getragen, bis man im Saal an der Stange steht und der Abstand sicher eingehalten werden kann. Wir haben in den Sälen an den Stangen an jeder Position Maskenhaken montiert. An diesen werden die Masken während des Unterrichts aufgehängt.
     
  • Im Unterricht müssen die Masken nicht getragen werden. Wir halten die SchülerInnen aber an, wenn möglich die Masken für das Tanzen in der Mitte des Saales wieder anzuziehen.
     
  • Für die Lehrpersonen gilt eine Maskenpflicht bis alle Schüler an der Stange stehen und die Lektion beginnt. Wird der Mindestabstand von 1,5 m unterschritten muss die Maske wieder aufgesetzt werden.
     

Bitte beachtet weiterhin:

  • dass Ihr beim Betreten und Verlassen der Schule gleich die Hände wascht oder desinfiziert.
     
  • Begebt Euch in die der Stunde zugeteilte Garderobe (Garderobenplan liegt im Eingangsbereich aus.)
     
  •  Die Begleitpersonen bitten wir, draussen zu warten.
     
  • Bitte kommt bereits angezogen in die Schule und verlasst diese nach dem Unterricht zügig wieder.
     
  • Bei entsprechenden Symptomen gemäss BAG (Fieber, Fiebergefühl, Halsschmerzen, Husten (meist trocken), Kurzatmigkeit, Muskelschmerzen,plötzlicher Verlust des Geruchs- und oder Geschmackssinns) bitten wir Euch zu Hause zu bleiben.
     
  • Bei Fragen, kontaktiert Ihr mich am besten über Tel. 033 222 23 55 Anrufbeantworter oder via E-Mail kbschneider@outlook.com
     

Unser aktuelles Schutzkonzept gültig ab 12.10.2020 vom Tanzunterricht findet Ihr hier

Das Schutzkonzept vom Pilatesunterricht ist hier zu finden.
 

Ihr dürft Euch für Schnupperlektionen melden.

Wir freuen uns bereits sehr auf Euch!

Liebe Grüsse

Kathrin Schneider und das Plié-Ballettschul-Team

 

Semester-Start ab 10.08.2020

Wir haben unser Stundenplanangebot vergrössert und freuen uns bereits schon fest über Schnupperanfragen via E-Mail kbschneider@outlook.com oder Telefon 033 222 23 55.

Egal welches Alter und welches Geschlecht, mit Ballett, Modern Jazz und Barre au sol kann man immer beginnen. Also traut Euch. Wir freuen uns auf Euch!
Den neuen Stundenplan gültig ab 12.10.2020 findet ihr als Pdf hier